Navigation

Beerenauflauf mit Meringue-Haube

Dessert für 6 Personen

Zutaten

1 EL Butter
12 Scheiben Toastbrot, z.B. Pain carré hell
300 g Beerenmischung, tiefgekühlt
2 Eier
250 g Halbfettquark
2 dl Vollrahm
4 EL  Agavendicksaftr
1 Prise Salz
60 g Zucker

Zubereitung

Für 1 ofenfeste Form à ca. 23 × 28 cm

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Form mit Butter ausstreichen. Toastbrot in Würfel schneiden, in die Form verteilen. Beeren tiefgekühlt darauf verteilen.
  2. Eier trennen. Eigelbe, Quark, Rahm und Agavendicksaft gut verrühren, über die Beeren giessen. Auflauf in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen.
  3. Inzwischen Eiweisse mit Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. Auflauf herausnehmen. Ofentemperatur auf 220 °C erhöhen. Eischnee auf dem Auflauf verteilen. Auflauf ca. 5 Minuten überbacken. 

 

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten + ca. 25 Minuten backen

Pro Person ca. 12 g Eiweiss, 20 g Fett, 45 g Kohlenhydrate, 1700 kJ/410 kcal

    GenM-350x49px.png
    Bio leistet einen wertvollen Beitrag an die Generation von morgen.