Navigation

Pouletbrüstchen mit Chia-Panade und Gemüse

Zutaten Gemüse

 

2     Maiskolben
1    Fenchel
rote Peperoni
2   rote Zwiebeln
2 EL    Olivenöl
6 Zweige    Thymian
½ TL Salz
  Pfeffer

Zutaten Panade

4 Zweige     Thymian
30 g     Chia-Samen
40 g   Paniermehl
50 g    Butter, weich
½ TL    Salz
  Pfeffer
Pouletbrüstchen
à ca. 180 g
1 EL Olivenöl

Hauptgericht für 4 Personen

1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Gemüse und Zwiebeln in Stücke schneiden, mit Öl, Thymianzweigen, Salz und wenig Pfeffer mischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen.

2. Inzwischen für die Panade Thymianblättchen abzupfen, mit Chia-Samen, Paniermehl, Butter, Salz und wenig Pfeffer verkneten. Pouletbrüstchen mit Öl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Gemüse auf das Blech geben. Panade darauf verteilen. Beides weitere ca. 15 Minuten mitbacken. Herausnehmen. Dazu passt Reis.

Zubereitung ca. 20 Minuten + ca. 40 Minuten backen

Pro Person ca. 46 g Eiweiss, 35 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 2600 kJ/620 kcal

Chia-Tipp:

  • Chia-Samen verleihen Gerichten einen tollen Crunchy-Effekt. Beispielsweise in Gebäck, Saucen oder Panaden für Fleisch. 
    Bio leistet einen wertvollen Beitrag an die Generation von morgen.