Navigation

Rauchlachs-Zitronen-Soufflé

  Butter und Mehl
für die Förmchen
½ Bio-Zitrone
200 g Magerquark
100 g  geräucherter Lachs
Eier
1 EL Maisstärke
  Salz, Pfeffer

Vorspeise für 4 Personen. Für 4 ofenfeste Förmchen à 1,5 dl

1. Förmchen ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Zitronenschale fein abreiben, Zitrone auspressen.
 
2. Quark und Lachs pürieren. Eier trennen. Eigelb, Quarkmasse und Maisstärke verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Lachsmasse in die vorbereiteten Förmchen füllen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Ofen während der Backzeit nicht öffnen. Soufflés aus dem Ofen nehmen, mit Zitronenschale bestreuen und sofort servieren. Dazu passt Blattsalat.

Zubereitungszeit 20 Minuten + ca. 20 Minuten backen

Pro Person ca. 16 g Eiweiss, 8 g Fett, 3 g Kohlenhydrate, 650 kJ/150 kcal

    Bio leistet einen wertvollen Beitrag an die Generation von morgen.