Navigation

Schoko-Kokos-Cake

Dessert für 6 Personen

Zutaten

12 Scheiben Toastbrot, z.B. Pain carré hell
50 g dunkle Schokolade, 70% Kakaoanteil
50 g Kokos-Chips
2 dl MIlch
1 dl Vollrahm
2 Eier
150 g Aprikosenkonfitüre
1 Beutel Vanillezucker
  Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Für 1 Cakeform à 26 cm

Backofen auf 200 °C vorheizen. Cakeform mit Backpapier auskleiden. Rinde der Toastscheiben abschneiden und würfeln. Toastscheiben in die Form stellen. Schokolade fein hacken. Mit Kokos-Chips und Würfelchen der Toastrinde mischen. Mischung zwischen die Toasts verteilen. Milch, Rahm, Eier, Konfitüre und Vanillezucker gut verrühren. Guss über die Toasts giessen. Cake 20–25 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen lassen. Cake mit Puderzucker bestäuben, lauwarm servieren.

 

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten + 20–25 Minuten backen + abkühlen lassen

Pro Person ca. 9 g Eiweiss, 16 g Fett, 46 g Kohlenhydrate, 1550 kJ/370 kcal

    GenM-350x49px.png
    Bio leistet einen wertvollen Beitrag an die Generation von morgen.