Navigation

Zwiebelsuppe mit Kräuterbrot

600 g  Zwiebeln
4 EL Butter
2 EL  Mehl
1,2 l  Bouillon
  Salz, Pfeffer
8 Scheiben Roggenschrotbrot
2 Zweige           Kräuter, z. B. Oregano, Thymian

Kleine Mahlzeit für 4 Personen

1. Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. In der Hälfte der Butter ca. 10 Minuten andünsten, bis sie leicht braun werden. Mehl darüberstäuben und kurz mitdünsten. Bouillon dazugiessen. Bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
2. Brot mit restlicher Butter bestreichen. Kräuter darüberzupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe anrichten und mit Kräuterbrot servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten

Pro Person ca. 6 g Eiweiss, 11 g Fett, 31 g Kohlenhydrate, 1000 kJ/240 kcal

    GenM-350x49px.png
    Bio leistet einen wertvollen Beitrag an die Generation von morgen.